SkinOver


keep it simple & smart

Reduktion, Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen, mit der „Kraft des Materials“ sind Leitmotive dieses Projektes. Mit Unterstutzung des Deutschen Alpenvereins erforschen wir seit einigen Semestern Gestaltungsmoglichkeiten, Eignung, Haltbarkeit, … von Schilfgras für den Hüllen im hochalpinen Bereich.

Konkret handelt es sich hier um zwei kleine Bestandsgebäude auf einem Verbindungsgrat zwischen den Gipfeln Paraer and Wildberg. Sie versorgen die Mannheimer Witte (2679 m) mit frischem Gletscherwasser. Beide Gebäude, die keine Augenweide sind aber den Weg auf den Grat markieren, sollen angemessen schone „Kleider“ bekommen !

Im Winteresemester ist dieses Projekt bis zur Aus-schreibung der Leistungen fur die Ausfuhrung vorbereitet worden.

Im Sommer steht die Realisierung des Bauvorhabens an.